Psychologische  Beratung/

Lebensberatung

Beziehung/Beruf/Familie/Sexualität/Balance

/Körper&Gesundheit​/Kommunikation

 

Die meisten Menschen in unserer Gesellschaft haben gut gelernt rational nach Lösung zu suchen und oft funktioniert es ja auch, entsprechende Antworten zu finden - vor allem wenn es um technische oder Fragen der Organisation des privaten oder beruflichen Alltags geht.

In Beziehungsfragen stehen wir allerdings mit den selben Strategien oft an. Die Entscheidungen von geliebten oder bedeutsamen Menschen im Umfeld sind nicht immer mit Vernunft zu verstehen - manchmal nicht einmal die eigenen. 

In meiner eigenen (Selbst-)Erfahrung habe ich gemerkt, wie wichtig es für mich und in der Folge für mein persönliches und fachliches Handeln ist, das Sich-Spüren, das Fühlen und Wahrnehmen seiner eigenen tatsächlichen Bedürfnisse wieder zu schulen und zu sensibilisieren.

Die neuen Wege, die sich aus diesem Mit-sich-in-Kontakt-sein finden lassen, sind manchmal einfach, manchmal auch nicht, manchmal überraschend, manchmal gar nicht so neu, aber sie bergen immer die große Chance einer Sinn gebenden Weiterentwicklung der Persönlichkeit und einem Weg aus der Krise in sich.

Partnerschaft/Beziehung/Trennung

Geschlechtsspezifische Themen

Sexualität bzw. Sexualitäten

Berufliche Schwierigkeit/Jobverlust

Stressmanagement/Burnout-Prävention

Kommunikation

Entscheidungsfindung

Wut/Aggression/Gewalt

Elternberatung (auch §95 Abs 1A AStrG)

Vatersein und andere Rollen

Selbsterfahrung (für Ausbildungskanditat*innen)

Themen

Zugänge/Methoden

Integrative Gestaltberatung

Beratung in Bewegung

kreative Methoden

Awareness-Training

Bewegungstherapeutische Ansätze

Beratungsgespräche in der Natur

Rollenspiel

Lebens- und Sozialberatung in Österreich

Lebens- und Sozialberatung nimmt in der Gestaltung des Lebens- einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

 

Lebens- und Sozialberatung ist neben der medizinischen, psychotherapeutischen und klinisch-psychologischen / gesundheitspsychologischen Versorgung als 4. Säule der Gesundheitspolitik per Gesetz seit 1990 in Österreich etabliert.

 

Als bewilligungspflichtiges, gebundenes Gewerbe ist die Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberater/innen der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes der Wirtschaftskammern angegliedert.

 

Lebens- und Sozialberatung (LSB) hat ihren Schwerpunkt in der Gesundheitsvorsorge und unterstützt Personen, Paare, Familien und Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität im Sinne der ganzheitlichen Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation):

 

Gesundheit umfasst 
"körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden"

 

Unter LSB verstehen wir die professionelle, bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. LSB ist insbesondere eine Hilfestellung und ein Angebot für Menschen,

 

  • die unter den alltäglichen Belastungen oder Krisensituationen leiden,

  • die für ihr Leben neue Richtung und Wege suchen,

  • die sich persönlich weiterentwickeln wollen.

 

 Diese professionelle Beratung versucht, durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken, menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern. Aufbauend auf zwischenmenschlichem, persönlichen Kontakt (Beziehung) verfogen Lebens- und SozialberaterInnen in ihrer Arbeit folgende Ziele für und mit ihren KlientInnen:

 

  • Einsicht in die belastende Situation finden,

  • wichtige und schwierige Entscheidungen treffen,

  • Neuorientierung im Leben finden,

  • Handlungsfähigkeit wieder gewinnen,

  • Ressourcen entdecken und nützen,

  • Störungen bewältigen,

  • Selbstverantwortung und Beziehungsfähigkeit fördern.

 

LebensberaterInnen führen ihre Tätigkeit in Einzel- und Gruppenberatungen, Seminaren, Trainings und Workshops durch, als selbstständige Gewerbetreibende oder als Beschäftigte im psychosozialen Bereich.

​© 2019 by Dominique Pipal

  • w-facebook
  • White Google+ Icon