Leben ist Problemlösen Karl Popper

Herzlich Willkommen hier auf meiner Website. Bitte informieren Sie sich über meine Angebote und Zugänge bzw. kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder per E-Mail.  Dominique Pipal

Lebens- und Sozialberatung in Österreich

Lebens- und Sozialberatung nimmt in der Gestaltung des Lebens- einen immer wichtigeren Stellenwert ein.

 

Lebens- und Sozialberatung ist neben der medizinischen, psychotherapeutischen und klinisch-psychologischen / gesundheitspsychologischen Versorgung als 4. Säule der Gesundheitspolitik per Gesetz seit 1990 in Österreich etabliert.

 

Als bewilligungspflichtiges, gebundenes Gewerbe ist die Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberater/innen der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes der Wirtschaftskammern angegliedert.

 

Lebens- und Sozialberatung (LSB) hat ihren Schwerpunkt in der Gesundheitsvorsorge und unterstützt Personen, Paare, Familien und Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität im Sinne der ganzheitlichen Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation):

 

Gesundheit umfasst 
"körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden"

 

Unter LSB verstehen wir die professionelle, bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. LSB ist insbesondere eine Hilfestellung und ein Angebot für Menschen,

 

  • die unter den alltäglichen Belastungen oder Krisensituationen leiden,

  • die für ihr Leben neue Richtung und Wege suchen,

  • die sich persönlich weiterentwickeln wollen.

 

 Diese professionelle Beratung versucht, durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken, menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern. Aufbauend auf zwischenmenschlichem, persönlichen Kontakt (Beziehung) verfogen Lebens- und SozialberaterInnen in ihrer Arbeit folgende Ziele für und mit ihren KlientInnen:

 

  • Einsicht in die belastende Situation finden,

  • wichtige und schwierige Entscheidungen treffen,

  • Neuorientierung im Leben finden,

  • Handlungsfähigkeit wieder gewinnen,

  • Ressourcen entdecken und nützen,

  • Störungen bewältigen,

  • Selbstverantwortung und Beziehungsfähigkeit fördern.

 

LebensberaterInnen führen ihre Tätigkeit in Einzel- und Gruppenberatungen, Seminaren, Trainings und Workshops durch, als selbstständige Gewerbetreibende oder als Beschäftigte im psychosozialen Bereich.

Nachricht/Anfrage an mich
Surfers

Sport-psychologie

 

 

Die Sportpsychologie ist eine Wissenschaftsdisziplin, die die  Fachgebiete der Psychologie und der Sportwissenschaft verbindet und versucht, mit wissenschaftlicher Methodik Grundlagen (z.B. Handlungspläne), Begleitphänomene (z.B. Gedanken, Gefühle) und Konsequenzen (z.B. Ursachenzuschreibungen) menschlichen Verhaltens, im speziellen Kontext von körperlicher Aktivität und besonders Sport zu verstehen und zu erklären.

In der praktischen Sportpsychologie wird dieses psychologische Bedingungs- und Änderungswissen eingesetzt,um körperlich aktives Verhalten (etwa im Gesundheitssport) zu fördern und aufrecht zu erhalten oder sportliche Leistungsfähigkeit (im konkurrenzorientierten Wettkampfsport) durch Veränderung bzw. Stabilisierung relevanter psychischer Prozesse oder Zustände zu optimieren.

(nach Brand, 2010)

I'm a title. Click here to edit me.

"Mutig ist nicht, wer in einer Sache gut oder erfolgreich ist, sondern wer neues ausprobiert und sich auch Unangenehmen aussetzt."

Dominique Pipal

"

"

"

"Unser größter Ruhm ist nicht niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen."

 

Nelson Mandela

"

"Am Du werden wir erst zum ich." "Alles Leben ist Begegnung."

 

Martin Buber

"

"

"

"

Das einzig wirklich Stabile in allem Seienden ist die andauernde Bewegung und Veränderung.

Dominique Pipal

„Was der Mensch wirklich will, ist letzten Endes nicht das Glücklichsein, sondern ein Grund zum Glücklichsein.“

Viktor Frankl

"

"

tröstlich Hände
Die Treppe hoch
Handstapel der glücklichen Gruppe

​© 2019 by Dominique Pipal

  • w-facebook
  • White Google+ Icon